Skip to main content

Extrawurst

Zusatz-Vorstellung Sa. 4. Mai 2024

Unsere neue Produktion – Start 6. März 2024 - Flyer_Extrawurst

Vorstellungen2b
EXTRAWURST  
Satirische Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob
Die neue, unglaublich witzige und hochaktuelle Komödie der bekannten Comedy-Autoren Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob - in der Grenchner Fassung.

Es geht um die Wurst. Die Bratwurst und um Toleranz. Es geht ums Ganze…! Das Stück ist viel mehr als ein satirisches Kabarettfeuerwerk. Thematisch ist «Extrawurst» das Stück der Stunde.
Eigentlich ist es nur noch eine Formsache: Die Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Eigentlich kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs zu finanzieren. Denn gläubige Muslime dürfen ihre Grillwürste bekanntlich nicht auf einen Rost mit Schweinefleisch legen. Die Idee ist gut gemeint, löst aber immense Diskussionen aus und stellt den eigentlich friedlichen Verein vor eine fast unlösbare Zerreissprobe.
Ebenso respektlos wie komisch stossen Schweizer und Türken, «Gutmenschen» und Hardliner, Rechte und Linke, Gläubige Menschen und Atheisten, frontal aufeinander. Und schnell wird klar: Es geht um mehr als einen Grill... Es geht um Menschen mit all ihren Charakterschwächen und wie wir damit zusammenleben.
Und so wird diese Komödie, die sich wenig um politisch korrekten Bühnensound schert, zu einem hinreissend komischen Theaterabend. - Eine «Mitgliederversammlung», die man einfach nicht verpassen darf!

Verlagsrechte bei Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH, Berlin 

Das Spielteam

Bildergalerie